Aktuelle Informationen

Normalisierung der Praxisabläufe

Wir normalisieren aktuell unsere Praxisabläufe. Daher ist ab dem 03.05.2022 unsere Eingangstür zu den Öffnungszeiten geöffnet. Ohne Infekt ist keine Anmeldung zur Sprechstunde per Telefon/Mail mehr erforderlich. Sie können ohne Anmeldung an der Gegensprechanlage eintreten. 

Mit Infekt bitten wir Sie weiter um Voranmeldung und um Anmeldung an der Gegensprechanlage. Bitte treten Sie MIT Infekt NICHT in die Praxis ohne Aufforderung ein.

Brückentag, Freitag 27.05.2022

Am Brückentag, Freitag 27.05.2022, bleibt unsere Praxis geschlossen.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den kassenärztlichen Notdienst (Tel: 116117) oder in lebensbedrohlichen Notfällen an den Rettungsdienst (Tel: 112).

Ab Montag 30.05.2022 sind wir, wie gewohnt, wieder für Sie da.   

Einschränkung der telefonischen Erreichbarkeit

Leider sind wir durch ein deutlich gesteigertes Telefonaufkommen, verbunden mit Pandemie-bedingten Veränderungen, erschwert telefonisch erreichbar. Gerne können Sie uns per Mail (info [at] hausarzt-hl [punkt] de) kontaktieren - wir werden uns dann bei Ihnen zu Praxisöffnungszeiten melden. Sollten Sie uns trotz eines dringenden Vorstellungswunsches nicht erreichen können, können Sie dennoch vorbeikommen und Kontakt über die Gegensprechanlage aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Infekt nur während der Infektsprechstunde eingelassen werden, deren Beginn abhängig vom Patientenaufkommen variieren kann.

Wichtige Hinweise zur Coronaimpfung in unserer Praxis

- Letzte Aktualisierung 03.02.2022, 22:00 Uhr -

Wir führen Impfungen in unserer Praxis gegen das Coronavirus durch und verfügen aktuell über Kapazitäten weitere Impfungen durchzuführen. Sofern Sie verbindlich (!) einen Impftermin bei uns für eine Impfung gegen das Coronavirus wünschen, bitten wir folgende Punkte zu beachten:

1) Bitte teilen Sie uns Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum, Kontakttelefonnummer und E-Mailadresse per Mail an info [at] hausarzt-hl [punkt] de oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage mit.

2) Wir verwenden aktuell ausschließlich den Impfstoff Comirnaty (BioNTech/Pfizer)

3) Sofern Sie noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind und eine Impfung wünschen, setzen wir uns zeitnah mit Ihnen zur Terminabsprache in Verbindung.

4) Sofern Sie eine Zweitimpfung benötigen, teilen Sie uns bitte den Termin und Impfstoff der ersten Impfung mit. Wir setzen uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

5) Sofern Sie eine Booster-/Auffrischimpfung nach vollständiger Immunisierung wünschen, bitten wir zu beachten, dass wir der aktuellen STIKO-Empfehlung bezüglich Auffrischungsimpfung folgen. Diese sieht eine Auffrischungsimpfung (Booster) ab 3 Monate nach der letzten Impfung vor. Bei Impfung nach Johnson & Johnson beträgt der Abstand nur 4 Wochen - hier ist nach Ablauf von 3 Monaten zusätzlich noch eine weitere Impfung erforderlich.

6) Am 03.02.22 hat die STIKO eine zweite Booster-Impfung für immungeschwächte Menschen und Menschen > 70 Jahre nach min. 3 Monaten nach der letzten Impfung empfohlen. Gleiche Empfehlung gilt für im Gesundheitsbereich tätige Personen ab min. 6 Monaten nach der letzten Impfung. Diese Boosterimpfungen werden ab sofort entsprechend der Empfehlung in unserer Praxis durchgeführt. 

7)

Wir planen aktuell den laufenden und den folgenden Monat.

Offene Impfangebote finden Sie zudem unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Allgemein…

Bitte haben Sie Verständnis, dass auf Grund der hohen und stetig steigenden Nachfrage an Impfungen mit dadurch eingeschränkter Terminverfügbarkeit nur ein einziger Terminvorschlag von unserer Seite an Sie herangetragen werden kann. Sofern Sie diesen nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie sich an eine offizielle Impfstelle oder ein offenes Impfangebot zu wenden und um kurze Mitteilung, damit wir den Termin anderweitig vergeben können.

Herzlichen Dank!

Auszubildende/r gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Auszubildende/n zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d). Interessierte Bewerber/innen sollten mindestens einen mittleren Bildungsabschluss sowie PC-Kenntnisse mitbringen. Die Freude am Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten setzen wir voraus. Ein Vorpraktikum im medizinischen Bereich wäre wünschenswert. Zu Ihren Aufgaben gehören die Assistenz bei Untersuchungen, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patientinnen und Patienten und die Durchführung von Organisation und Verwaltung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Praxisurlaub 2022

27.05.
25.07. - 05.08.
17.10. - 21.10.
23.12. - 04.01.23