Aktuelle Informationen

Wichtige Hinweise zur Coronaimpfung in unserer Praxis

- Letzte Aktualisierung 20.11.2021, 0:00 Uhr -

 

Sofern Sie eine Impfung gegen das Coronavirus in unserer Praxis wünschen, bitten wir folgende Punkte zu beachten: 

Leider sind alle Termine für Coronaimpfungen in unserer Praxis bis Ende Dezember 2021 vergeben.

Offene Impfangebote finden Sie unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Allgemein… .

 

Sofern Sie verbindlich eine Impfung für 2022 wünschen und Patient/in unserer Praxis sind, bitten wir Folgendes zu beachten:

1) Bitte teilen Sie uns Vornamen, Nachnamen, Geburtsdatum und Kontakttelefonnummer per Mail (info [at] hausarzt-hl [punkt] de) oder über das Kontaktformular mit, sofern Sie eine der folgenden Bedingungen (Nr. 3, 4 oder 5) erfüllen. Bitte nehmen Sie bei Impfwunsch keinen Kontakt per Telefon zu uns auf.

2) Erstimpfungen: Sofern Sie noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind und eine Impfung wünschen, setzen wir uns zeitnah mit Ihnen zur Terminabsprache in Verbindung.

3) Sofern Sie eine Zweitimpfung benötigen, teilen Sie uns bitte den Termin und Impfstoff der ersten Impfung mit. Wir setzen uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

4) Sofern Sie eine Booster-/Auffrischimpfung nach vollständiger Immunisierung wünschen, bitten wir zu beachten, dass wir aus Kapazitätsgründen nur eine Boosterimpfung anbieten, sofern eine der folgenden Kriterien erfüllt wird:
- stattgehabte Einmalimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson. Die Auffrischungsimpfung erfolgt frühestens 4 Wochen nach der erfolgten Impfung unabhängig vom Alter.
- zwei durchgeführte Impfungen mit AstraZeneca. Die Auffrischungsimpfung erfolgt frühestens 6 Monate nach der erfolgten zweiten Impfung unabhängig vom Alter.
- zwei durchgeführte Impfungen mit Comirnaty/BioNTech oder Kreuzimpfung AstraZeneca/BioNTech. Die Auffrischungsimpfung erfolgt frühestens 6 Monate nach der erfolgten zweiten Impfung. Hier führen wir aktuell eine Auffrischungsimpfung nur bei folgendem Personenkreis durch. Wir bitten Sie, sofern Sie eine Auffrischungsimpfung wünschen, um Mitteilung zu welchem Personenkreis Sie gehören:
1) Personen mit angeborener oder erworbener Immunschwäche (z.B. unter Chemotherapie)
2) Personen ab 70 Jahren
3) Personen, die in Pflegeeinrichtungen betreut werden
4) Personen, die in Pflegeeinrichtungen tätig sind und direkten Kontakt mit zu pflegenden Personen haben.
5) Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt 6) Enge Haushaltskontaktpersonen von Personen mit einer schweren Immunschwäche.


Sofern Sie keine der oben genannten Voraussetzungen erfüllen, können wir Ihnen zurzeit kein Impfangebot machen. In diesem Fall bitten Sie, sich an eine offizielle Impfstelle oder ein offenes Impfangebot zu wenden. Informationen hierzu finden Sie unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Allgemein… .

Da die aktuelle Impfsituation sehr dynamisch ist, wird dieser Text fortlaufend aktualisiert.


Bitte haben Sie Verständnis, dass auf Grund der hohen und stetig steigenden Nachfrage an Impfungen mit dadurch eingeschränkter Terminverfügbarkeit nur ein einziger Terminvorschlag von unserer Seite an Sie herangetragen werden kann. Sofern Sie dieses nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie sich an eine offizielle Impfstelle oder ein offenes Impfangebot zu wenden und um kurze Mitteilung, damit wir den Termin anderweitig vergeben können.


Herzlichen Dank!

Auszubildende/r gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Auszubildende/n zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d). Interessierte Bewerber/innen sollten mindestens einen mittleren Bildungsabschluss sowie PC-Kenntnisse mitbringen. Die Freude am Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten setzen wir voraus. Ein Vorpraktikum im medizinischen Bereich wäre wünschenswert. Zu Ihren Aufgaben gehören die Assistenz bei Untersuchungen, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patientinnen und Patienten und die Durchführung von Organisation und Verwaltung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Praxisurlaub 2021

23.12.–05.01.2022